MANDALAS
OD*CHI
NETZWERK
NATUR KUNST
RUNEN
Runen-Termine
Vorwort
Runen-Karten
Runen*Initation
Runensymbolschlüssel
Runen im Überblick
Hagal
Fa
Ur
Thorn
As
Rit
Kan
Gebo
Not
Is
Ar
Sig
Tyr
Bar
Laf
Man
Yr
Eh
Odala
Ing
Was Runen sind...
Runen und Tarot
Das schlechte Image
Alltägliche Runen
Runen und Literatur
Natürliche Runen
Runen im Kreis
Runen im Ornament
Inspirationen
Runen im Dritten Reich
Jahreskreisfeste
Runen-Tabellen
Links
UR*KLÄNGE
ANGEBOTE


ISING-Rune



Kurzbeschreibung der Runenkräfte

Hier folgt nun eine Kurzbeschreibung der einzelnen Runen.

Die Erläuterungen im Gebrauch der Runen im Alltag kann auf der Seite Runen im All-Tag nachgelesen werden.

Die ausführlichen Beschreibungen der Runen folgen noch!

Mittels der dauerhaften Anwendung der Runenkraft als Mantra und Körperstellung, können die Wirkungen und Zustände, die bei folgender Beschreibung aufgeführt sind erreicht werden!

Klicke nun die einzelnen Runen an!

 

 


Weiter hinten/unten im Buch werden die Runen nochmal einzeln ausführlich behandelt und auf einiges , was

Hier nur Stichpunktartig erfasst ist, genauer eingegangen und erläutert.

Die hier aufgeführten Runen-Namen sind eine Auswahl der Gebräuchlichsten Bezeichnungen und die häufigst

Überlieferten, doch sicherlich nicht alle, die schon im Gebrauch waren, denn ebenso wie es eine Vielzahl an Sprachen und Dialekte im "Nordischen Kulturkreis" gibt und auch jede Menge verschiedener Namen für

Ähnliche Gottheiten, so gab es wohl auch eine ganze Menge verschiedenster Runen-Bezeichnungen.

So wundere Dich also nicht, wenn in jedem Buch wieder andere Namen aufgeführt sind, alle sind sie richtig!

Alle Bedeutungen die unter den Runen-Namen aufgeführt sind, stehen in Beziehung , Korrespondenz und Verbindung mit der Rune, sind durchaus ergänzungsfähig in Anbetracht der Mannigfaltigen Erscheinungsformen

und Wyrkungsweisen der Runen und letztendlich auch nur "der Finger der dort hin zeigt!" Die Komplexität der Runen-Kräfte ist mit dem Verstand nicht erfassbar, deshalb sollten die Runen auch (recht bald)

intuitiv wahrgenommen werden, was passiert, wenn man sich mit ihnen Praktisch beschäftigt!

Dazu mehr im Kapitel Runen im All-tag

 


ING




WUNJO




DAG




EOH




PE




Hagal




FA




UR




THORN




AS




RIT




KAN




GEBO




NOT




IS




AR




SIG




TYR




BAR




LAF




MAN




YR




EH




ODAL